Romy Mamerow

Umweltschützerin, Optimistin

Corona, Krieg… Auch wenn in den letzten Jahren zunehmende Unsicherheit unser Leben prägt, es bleibt die Gewissheit, dass die Klimaerwärmung die Existenzfrage unserer Zeit ist.

Über mich

Studium: Geschichte, Wirtschaftswissenschaften und Kunst an der Universität Bielefeld | Abschluss: Magister Artium
seit 16 Jahren Leiterin Marketing/PR Weber Data Service

Engagement

  • Mitglied LAG Wirtschaft
  • BDK-/LDK-Deligierte
  • Sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Klima und Umweltschutz
  • Sachkundige Bürgerin im Betriebsausschuss Immobilienservicebetrieb
  • Sachkundige Bürgerin im Finanz- und Personalausschuss
  • Ersatzmitglied im Digitalisierungsausschuss
  • Arbeit in der BV Schildesche
  • Verwaltungsrat Sparkasse Bielefeld
  • AG Wirtschaft OWL
  • AK GWÖ
  • Mitarbeit am Kommunalwahlprogramm 2019
  • Mitglied im Verhandlungsteam zum Koalitionsvertrag im Bereich Klima- und Umweltschutz

Ehrenamt

  • Mitbegründerin von Parents4Future Bielefeld
  • Mitbegründerin Klimabündnis Bielefeld
  • Initiative bielefeld-handelt
  • Kath. Pfarrgemeinde Christkönig
  • Pflegeheim Haus Laurentius
  • Schulkramkiste Bielefeld

In unruhigen zeiten braucht es verlässliche Partner

Slide 1
Zukunft wählen

Corona, Krieg, Klimakrise. Auch wenn in den letzten Jahren zunehmende Unsicherheit unser Leben prägt, es bleibt die Gewissheit, dass die Klimaerhitzung die Existenzfrage unserer Zeit ist. Die Zeit drängt. Noch können wir die schlimmsten Folgen abwenden, noch können wir in NRW das 1,5 Grad-Ziel erreichen und den Verlust an Tier- und Pflanzenarten stoppen. Dafür müssen wir jetzt gemeinsam und entschlossen handeln.

Slide 1
Wie kann Nordrhein-Westfalen auf den
1,5-Grad-Pfad kommen?

Was die Landesregierung bislang versäumt hat, leistet die Studie im Auftrag der GRÜNEN Landtagsfraktion: Sie zeigt einen Fahrplan auf, wie NRW klimaneutral werden kann und gleichzeitig Industriestandort bleibt. Die Studie liefert auf mehr als 400 Seiten ein Gesamtbild der technisch machbaren Klimaschutzpotenziale in NRW. Das gibt es bislang so detailliert und aktuell für kein deutsches Bundesland. Damit legt die Studie die Grundlage für den notwendigen gesellschaftlichen Diskussionsprozess, über den besten Weg des Umbaus zur Klimaneutralität und Erreichung des 1,5-Grad-Ziels.

Slide 1
Innovativ Wirtschaften

NRW ist ein wirtschaftlich starkes Land. Die Unternehmen und Beschäftigten hier haben schon viele Veränderungen gemeistert. Auch jetzt sind viele Menschen bereit zum Aufbruch. Denn sie wissen: Die Märkte der Zukunft sind klimaneutral und digital. Eine Politik, die weiter am alten Wirtschaften festhält, gefährdet auf mittlere Sicht viele Arbeitsplätze. Die Wirtschaft in NRW hat das Zeug dazu, vor 2040 klimaneutral zu werden. Klimaneutraler Stahl, grüner Wasserstoff und saubere Chemie bilden die Fundamente für nachhaltigen Wohlstand. Mittelständische Unternehmen, das Handwerk und die vielen Start-ups sind Innovationsmotoren in NRW.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow